Montag, 20. November 2017

Mit Ihrer Hilfe wird aus Kunst Bildung! Steigern Sie mit!

Kunstauktion am 25.11.17 um 16:30 Uhr in der Königin-Luise-Stiftung

Mit Ihrer Hilfe wird aus Kunst Bildung! Steigern Sie mit! 



Die Moderatorin - Tina Gerhäusser

Foto: Deutsche Welle


Unsere Moderatorin: Tina Gerhäusser

Wir freuen uns sehr, dass wir Tina Gerhäusser als Moderatorin für die 5. Kunstauktion wieder gewinnen konnten.

"Wissen wollen, warum jemand so und nicht anders handelt, das ist der Motor", sagt Tina Gerhäusser. Neugierig und engagiert ist die Journalistin geblieben, die unsere erste Auktion im November 2013 mit viel Schwung moderierte.


Kunst für Bildung war ihr schon damals ein persönliches Anliegen, denn eine Reise nach Mali als Stipendiatin der Heinz-Kühn-Stiftung hatte sie bereits mit flüchtenden Menschen konfrontiert.  Sechs Wochen war sie damals auf den Spuren junger Auswanderer und erfuhr, warum so viele Malier ihr Leben für die Reisen nach Europa aufs Spiel setzen. Sie erlebte, wie schwer es sein kann, objektiv zu bleiben.

Als Gesicht der einstündigen Nachrichtensendung „Der Tag“, ist sie regelmäßig im Programm der Deutschen Welle zu sehen.  Seit 2015moderiert sie zudem den Talk „Quadriga“.


Gerhäusser startete2006 mit Nachrichten im Radioprogramm und paralleldazu mit  Sportberichterstattung für DW-Radio und DW-TV der Deutschen Welle. 




Sonntag, 19. November 2017

Los Nr. 46 Sonderdruck 2017 - Lou Favorite - Ankunft (Nacht)

Kunstauktion am 25.11.17 um 16:30 Uhr in der Königin-Luise-Stiftung


Los Nr. 46 - Sonderdruck 2017


Lou Favorite

Ankunft (Nacht)

copyright Lou Favorite


Schabtechnik auf beschichtetem Papier, 2017

B x H 18 x 31 cm, ungerahmt

www.loufavorite.de

Der Berliner Künstler Lou Favorite beschäftigt sich seit vielen Jahren künstlerisch mit dem Thema Flucht und Vertreibung. Exklusiv für unsere Auktion entstand sein Werk „Ankunft (Nacht)“, das als limitierter und signierter Sonderdruck erhältlich ist.  

Los Nr. 45 - Katja Wolf - o.T.

Kunstauktion am 25.11.17 um 16:30 Uhr in der Königin-Luise-Stiftung


Los Nr. 45


Katja Wolf

o.T.

copyright Katja Wolf


Radierung, Unikat, 2001

B x H 46,5 x 34,5 cm, ungerahmt


Nach dem Studium der Bildenden Kunst an der UdK (Berlin), war Wolf Stipendiatin der Karl-HoferGesellschaft und stellte ihre Arbeiten bereits im In- und Ausland aus. Seit 2004 unterrichtet sie Bildende Kunst an der Königin-Luise-Stiftung. Ab Herbst 2017 übernimmt sie für ein Jahr eine Gastdozentur an der UdK im Bereich Druckgrafik.  

Samstag, 18. November 2017

Los Nr. 44 - Toni Wirthmüller - Buddha

Kunstauktion am 25.11.17 um 16:30 Uhr in der Königin-Luise-Stiftung


Los Nr. 44


Toni Wirthmüller

Buddha

copyright Toni Wirthmüller


Acryl, Siebdruck auf Papier, 2002

B x H 46 x 62 cm, ungerahmt

www.toni-wirthmueller.de

1960 in München geboren, studierte Wirthmüller Kunst in Berlin. Anschließend setzte er seine Arbeit  in Glasgow (1989-1990) fort. Der Künstler hat seit 1999 Lehraufträge an der Bauhaus-Universität Weimar. Mit seinen Bildern ist er international in Ausstellungen vertreten. Seine Werke waren u.a. in London, Antwerpen, New York, Lissabon, Pittsburg, Novosibirsk und Wien zu sehen  

Los Nr. 43 - Toni Wirthmüller - Poppy

Kunstauktion am 25.11.17 um 16:30 Uhr in der Königin-Luise-Stiftung


Los Nr. 43


Toni Wirthmüller

Poppy

copyright Toni Wirthmüller


Acryl, Siebdruck auf Papier, 2013

B x H 46 x 62 cm, ungerahmt


1960 in München geboren, studierte Wirthmüller Kunst in Berlin. Anschließend setzte er seine Arbeit  in Glasgow (1989-1990) fort. Der Künstler hat seit 1999 Lehraufträge an der Bauhaus-Universität Weimar. Mit seinen Bildern ist er international in Ausstellungen vertreten. Seine Werke waren u.a. in London, Antwerpen, New York, Lissabon, Pittsburg, Novosibirsk und Wien zu sehen  

Freitag, 17. November 2017

Los Nr. 42 - Ruth E. Westerwelle - Katze von Montmartre

Kunstauktion am 25.11.17 um 16:30 Uhr in der Königin-Luise-Stiftung


Los Nr. 42


Ruth E. Westerwelle

Katze von Montmartre

copyright Ruth E. Westerwelle


Siebdruck nach analogem s/w Handabzug,
Büttenpapier, handsigniert, 5/8, 2003

B x H 50 x 70,5 cm, ungerahmt

www.ruthwesterwelle.de 

„Aufgewachsen in den 50er Jahren auf einem Hühnerhof inmitten einer westdeutschen Großstadt“, hat Ruth E. Westerwelle in ihrem Leben vieles ausprobiert. Als Fotografin gestartet, war sie Autorin, Kuratorin, Verlagsgründerin, Bildredakteurin und Taxifahrerin. Heute lebt sie in einer Kirche in Kreuzberg und gibt ihr Wissen unter anderem in ihrem Berliner FotoSalon weiter.  
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...